Kreisfeuerwehrverband Euskirchen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start

Sicherheit in Unterkünften für Flüchtlinge

DÜSSELDORF. Wenn geflüchtete Menschen mit den kulturellen Gegebenheiten vor Ort noch nicht vertraut sind, können Alltagstätigkeiten wie Waschen, Kochen oder Heizen schnell zur Gefahr werden. Für mehr Sicherheit sorgen ab sofort neue Erklärfilme, die von den Provinzial Versicherungen und dem Verband der Feuerwehren in NRW produziert worden sind. Ein Schwerpunkt ist unter anderem das Thema Brandschutz. Denn Sprachbarrieren erschweren häufig das richtige Verhalten im Brandfall.

Abrufbar sind die Filme über das Scannen eines QR-Codes, der bspw. neben einem Feuerlöscher angebracht werden kann. Über den Onlineshop www.sicherheitserziehung.shop können neben Feuerwehren auch Betreiber von Flüchtlingsunterkünften die entsprechenden Materialien kostenlos bestellen. Ein Starterpaket enthält Informationsbroschüren zur „Sicherheit in Unterkünften für Flüchtlinge“ sowie Aufkleber und Plakate mit allen QR-Codes.

Für weitere Informationen klicken Sie hier.